Söder macht´s möglich: Jetzt auch muslimische Bestattungen in Bayern

Söder macht´s möglich: Jetzt auch muslimische Bestattungen in Bayern

4. Mai 2021

Söder macht´s möglich: Jetzt auch muslimische Bestattungen in Bayern

Kultur & Gesellschaft

München. Die CSU unter Ministerpräsident Markus Söder hat zum 1. April 2021 die Sargpflicht für Bestattungen in Bayern aufgehoben. Damit sollen künftig, heißt es in den Mainstream-Medien, auch „alternative“ Bestattungsformen möglich sein. In der Praxis heißt das vor allem: muslimische Begräbnisse.

Abonniere jetzt:
>> Die starke Stimme für deutsche Interessen <<

Aus der grün-rot-regierten bayerischen Landeshauptstadt München heißt es dazu, daß auf den städtischen Friedhöfen bereits mit „Dummys“ geübt worden sei, um einige praktische Fragen zu klären – etwa, wie die Leichen am besten vorschriftsgemäß nach Mekka ausgerichtet werden können. Nun soll es noch in diesem Monat Gespräche mit Bestattern und Vertretern islamischer Religionsgemeinschaften geben – dann sollen nach der entsprechenden Änderung der Friedhofssatzung die ersten Erdbestattungen nach muslimischen Ritual auf dem Münchner Westfriedhof stattfinden.

Die Stadt München setzt sich seit 15 Jahren für muslimische Bestattungen ein. Bislang überführten muslimische Familien ihre verstorbenen Angehörigen oft in ihr Heimatland und ließen sie dort bestatten. Damit könnte es nun bald vorbei sein, und muslimische Bestattungen könnten auch auf bayerischen Friedhöfen schon bald Realität sein.

Ob man darin eine „Bereicherung“ sehen muß, darüber läßt sich streiten. Ein Treppenwitz der Geschichte, wenn auch der fragwürdigeren Art, ist es freilich, daß ausgerechnet CSU-Scharfmacher Söder im weißblauen Freistaat muslimischen Bestattungsriten den Weg freigemacht hat. Söder ist damit aber nur konsequent – schon im Mai 2012 erklärte er demonstrativ: „Der Islam ist ein Bestandteil Bayerns.“ (tw)

Fordern Sie hier ein kostenloses Leseexemplar des Deutschen Nachrichtenmagazins ZUERST! an oder abonnieren Sie hier noch heute die Stimme für deutsche Interessen!

Wer für die Krise gewappnet sein will, findet hier Informations- und Ausrüstungsmaterial:

https://netzladen.lesenundschenken.de/krisenbereit/

 58 Leser gesamt

Jetzt teilen:





Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.